Link zur Startseite   


1900-1909
1910-1919
1920-1929
1940-1949 1980-1989

2020-2029
2030-2039
2040-2049
2050-2059
2060-2069
2070-2079
2080-2089
2090-2099

Portraitbild des Komponisten Alfredo Catalani

Alfredo Catalani

1854 Lucca - 1893 Milano / Mailand

LA WALLY

Walburga auch bekannt als "Die Geierwally" (nach. W.v.Hillern)
UA 1892 Milano / Mailand
Libretto / Word-book: Luigi Illica
»dramma lirico / Lyrisches Drama«
AufführungenEbben ne andrò lontana Scapigliatura

 

google trends für die Oper "La Wally"


Hörbeispiele: 96 kbit/s, MP3
1968 CD DECCA
Dir.: F.Cleva - Monte Carlo Op Orch
R.Tebaldi (Wally), M.d.Monaco (Giuseppe Hagenbach), L.Marimpietri (Walter), S.Malagù (Afra), P.Cappuccilli (Vincenzo Gellner)
Akt I
Walter (& Gellner) —›
Un dì, verso il Murzoll...* la wally - un di, verso il urzoll 4:06 Min
Gellner —› T'amo ben io...** la wally - t'amo ben io 2:18 Min
Wally —› Ebben? Ne andrò lontana...*** la wally - ebben, ne andro lontana 4:55 Min
Akt II
Afra —›
No! Coll'amor... la wally - no coll'amor 0:43 Min
Akt III
Orchestral interlude**** la wally - orchestral interlude 4:15 Min
Wally —›
Né mai dunque avrò pace?...***** la wally - né mai dunque 3:52 Min
Akt IV
Orchestral introduction****** la wally - orchestral introduction 6:58 Min
Wally (& Walter) —›
Prendi, fanciul, e serbala!...******* 4:10 Min
Hagenbach & Wally —› M'hai salvato...******** la wally - m'hai salvato 3:51 Min
Hagenbach —›
Quando a Sölden...********* la wally - quando a sölden 1:17 Min
Hagenbach & Wally (Finale) —› Wally!... la wally - finale - wally! 1:58 Min

Plakat 1 zur Oper - La Wally - Mailand
Mailand
Plakat 2 zur Oper - La Wally - Mailand
Mailand
Plakat  zur Oper - La Wally - New York 2003
New York 2002
Plakat  zur Oper - La Wally - London 2003
London 2003
Plakat  zur Oper - La Wally - Bern 2005
Bern 2005
Plakat  zur Oper - La Wally - Hannover 2008
Hannover 2008
Plakat  zur Oper - La Wally - Soedertaelje 2008
Södertälje 2008
Plakat  zur Oper - La Wally - Hamburg 2009
Hamburg 2009
Plakat zur Oper - La Wally - Düsseldorf 2009
Düsseldorf 2009
Plakat zur Oper - La Wally - Innsbruck 2012
Innsbruck 2012

 

Rolle / Charakter

Wally Stromminger [Sopran]
Walburga Stromminger, genannt Wally:
(nach der Romanfigur "Die Geierwally")
Strommingers Tochter
— Die Geierwally ist ein Roman von Wilhelmine von Hillern aus dem Jahre 1873. In diesem Roman wird das Leben der Tirolerin Anna Stainer-Knittel literarisch verarbeitet.
http://de.wikipedia.org

Giuseppe Hagenbach [Tenor]
Joseph Hagenbach:
Ein Jäger aus Sölden
(im Roman auch Bärenjoseph genannt)

Vincenzo Gellner [Bariton]
Vinzenz Gellner:
Strommingers Gutsverwalter aus Hochstoff

Walter [Sopran]
Ein junger Zitherspieler und Balladensänger

Stromminger [Bass]
Ein reicher Gutsbesitzer
Walburgas Vater
(im Roman der Alois Stromminger)

Afra [Mezzo]
Adler-Wirtin in Sölden

Il pedone di Schnals [Bass]
Der Wanderer aus Schnals

(Bei verschiedenen Inszenierungen wurde als Rolle auch schon angegeben: Ein alter Soldat, ein Infantrist, ein Landstreicher, ein Bote usw.)

Hintergrund / Background

Ein deutscher Stoff:Die Geierwally -  von W.Pawlok
Die Oper "La Wally" hatte für den Komponisten im Grundansatz vermutlich die gleiche Attraktion wie bei "Loreley". Ein deutscher Stoff, ein deutsches Ambiente, psychologisch interessante Konstellationen und Entwicklungen sowie mit dem Liebestod einen inhaltlichen Bezug zu Wagner. Motive also, die alle als Ausgangspunkt für eine moderne Oper dienen konnten.
Bildquelle: Werner Pawlok auf
www.pawlok.com

Libretto zu La WallyMan hat "La Wally" als das Hauptwerk Catalanis bezeichnet und gleichzeitig angeprangert, daß es kein Hauptwerk sei. Denn wie in "Loreley" sind italienische, französische und deutsche Elemente vereint. Eine strenge Zuordnung zu nationalen Typen ist aber nicht immer möglich. Da gibt es die französische Großszene, weiter symphonische Zwischenspiele sowie große symphonische Intermezzi. Diese sind sowohl dem deutschen Einfluß als auch des typischen Merkmals der "Giovane scuola italiana" zu verdanken. Und schließlich gibt es 'veristische Elemente' an Stellen extremer Gefühlsausbrüche, das Schreien und Sprechen als letztmögliche Art vokaler Äußerung.

Die Schlußszene:
Zumindest in seiner inhaltlichen Dimension ist das Ende der Oper spezifischer an Wagner orientiert, das gegenüber dem Roman zweifach abgeändert wurde. Dort finden Wally und Hagenbach zu einem glücklichen, wenn auch kurzen gemeinsamen Leben zusammen.

Die Ötztaler AlpenDie Oper dagegen endet ursprünglich mit dem gleichzeitigen Tod der Liebenden. Selbstverloren in ihrer Liebe, werden Hagenbach und Wally von einer Lawine erfasst und in den Tod gerissen. Aber schon kurz nach der Uraufführung änderte Catalani die letzten Seiten inhaltlich sowie musikalisch und näherte sie deutlich Wagner an. Nun wird allein Hagenbach von einer Lawine erfaßt. Wally stellt sich bei der Erkenntnis seines Todes daraufhin mit erhobenen Händen an den Abhang und stürzt sich mit ausgebreiteten Armen in die Tiefe.

Hörbeispiele & existierende Aufnahmen: 96 kbit/s, MP3
(nur bis 1950 rausgesucht; die späteren würden den Rahmen hier sprengen)
*Walter (& Gellner) —› Un dì, verso il Murzoll...
Laura Mellerio [Sopran]
23.11.1910 Mailand
Zoraide Sarzanini [Sopran]
1910/11 Mailand

** Gellner —› T'amo ben io...
Renato Zanelli [Debüt 1916 Bariton, ab 1924 Tenor]
10.10.1919 Hoerbeispiel - La Wally - T'amo ben io
2:31 Min
Emilio Ghirardini [Bariton]
1929 Mailand Hoerbeispiel - La Wally - T'amo ben io
2:20 Min
Riccardo Stracciari [Bariton]
20.03.1925 London
Cesare Formichi [Bariton]
(?)
Gino Bechi [Bariton]
1941 Mailand, La Scala Hoerbeispiel - La Wally - T'amo ben io
1:36 Min

*** Wally —› Ebben? Ne andrò lontana...
Liste s.u.: Sängerinnen A - Z

**** Orchestral interlude atto III
Arturo Toscanini [Dirigent]
21.01.1939 NBC Hoerbeispiel - La Wally - orchestral interlude 3.23 Min

***** Wally —› Né mai dunque avrò pace?...
Giannina Russ [Sopran]
22.10.1910 Mailand
Elvira Magliulo [Sopran]
1911/12 Mailand
Maria Farneti [Sopran]
01.01.1913 Hoerbeispiel - la  Wally - Né mai dunque 2:56 Min
15.03.1917 Mailand
Giuseppina Baldassare-Tedeschi [Sopran]
12.04.1917 Mailand
Carmen Melis [Sopran]
1923/24 Mailand
Gina Cigna [Sopran]
29.09.1932 Mailand Hoerbeispiel - la  Wally - Né mai dunque 3:18 Min
Maria Vitale [Sopran]
c.1950 Hoerbeispiel - La Wally - Né mai dunque 3:00 Min

****** Orchestral introduction atto IV
Arturo Toscanini [Dirigent]
21.01.1939 NBC Hoerbeispiel - La Wally - orchestral introduction 6:36 Min

******* Wally (& Walter) —› Prendi, fanciul, e serbala!...
Bianca Lenzi [Sopran]
1912/13 Mailand
Maria Farneti
[Sopran]
20.02.1917 Mailand
Maria Vitale [Sopran]
(?) Hoerbeispiel - La Wally - Prendi fanciul e serbala 2:27 Min

******** Hagenbach (& Wally) —› M'hai salvato... (Ebben, se t'ho salvato...)
Carlo Ballin
[Tenor]
03.05.1915 Mailand
Angelo Pintucci
[Tenor]
c.1926 Mailand
Pablo Civil (auch Paolo) [Tenor] & Maria Vinciguerra [Sopran]
(?) lHoerbeispiel - La Wally - M'hai salvato... Ebben 2.55 Min

********* Hagenbach —› Quando a Sölden...
Carmelo Alabiso [Tenor]
c.1924 Mailand
Pablo Civil (auch Paolo) [Tenor]
(?) lHoerbeispiel - La Wally - Quando a Sölden 1:02 Min

Orchester / Orchestra
Schallplattenmarke / Label
Abkürzungen / Abbreviations


Link zum Seitenanfang   Zuletzt überarbeitet am: 07.11.2014  
©
ES&DF